Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Auf Mauer und Stromkasten geprallt - Pkw-Lenker begeht Unfallflucht

Karlsruhe (ots) - Einen Sachschaden von rund 20.000 Euro hat in der Nacht zum Donnerstag ein Autofahrer an der Ecke List- und Keßlerstraße angerichtet.

Der Lenker war mit seinem Pkw offenbar gegen Mitternacht auf der Liststraße in südöstlicher Richtung unterwegs gewesen, als er an der Einmündung Keßlerstraße nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal auf eine Mauer sowie einen Stromverteilerkasten prallte. Trotz erheblicher Schäden wendete er anschließend das Fahrzeug, stellte es an der Kohlen- und Ziegelstraße auf einem Parkplatz ab und ergriff schließlich die Flucht.

Wegen freiliegender Kabel wurden noch in der Nacht die Stadtwerke an die Unfallstelle gerufen. Der Pkw, an dem Betriebsstoffe ausliefen, wurde von der Polizei sichergestellt.

Zur Person des Gelüchteten haben die Ermittlungen des Reviers West inzwischen erste Anhaltspunkte ergeben.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: