POL-KA: (PF) Pforzheim - 9-Jähriger rennt über die Straße und wird lebensgefährlich verletzt

Pforzheim (ots) - Lebensgefährliche Verletzungen zog sich am Donnerstagnachmittag um 17:15 Uhr ein 9jähriger Junge in der Pforzheimer Innenstadt zu. Er rannte in Höhe des Benckiserparks aus Richtung des dortigen Fußballplatzes kommend unvermittelt über die Zerrennerstraße und prallte gegen einen VW Golf, der die Zerrennerstraße auf dem linken Fahrstreifen in stadtauswärtiger Richtung befuhr. Die 20jährige Autofahrerin konnte ihr Fahrzeug nicht mehr rechtzeitg abbremsen oder entsprechend ausweichen. Der Junge aus Pforzheim wurde sofort ins Krankenhaus verbracht. Der Schaden am Auto beträgt rund 200 Euro. Die Verkehrspolizei Pforzheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun Zeugen des Unfalls, sich telefonisch unter (07231) 186-4100 zu melden.

Jürgen Fabian

Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: