Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Östringen - Polizei sucht Zeugen nach Vorfällen auf Faschingsveranstaltung

Karlsruhe (ots) - Zu Vorfällen auf einer Faschingsveranstaltung am Samstag gegen 23.30 Uhr in Östringen sucht die Polizei Zeugen. Die Polizei war zu der Gaststätte Leiberg gerufen worden, da dort Frauen belästigt worden seien. Die eintreffenden Beamten konnten vor Ort jedoch keine beteiligten Personen antreffen. Heute konnte die Anruferin befragt werden. Nach ihrer Schilderung beschwerten sich drei Frauen in der Gaststätte über das aufdringliche und sexuell anzügliche Verhalten von mehreren jungen Männern. Die sieben Männer die alle ein nordafrikanisches Aussehen hatten und englisch sprachen, wurden von Gästen der Veranstaltung aufgefordert das Lokal zu verlassen, was sie auch taten. Die Polizei bittet die Frauen, die sich über das Verhalten der Männer beschwert hatten, sowie Zeugen der Vorfälle sich beim Polizeirevier Bad Schönborn, Telefon 07253/80260 zu melden.

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: