Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Wohnungseinbruch - Verdächtige beobachtet

Karlsruhe (ots) - Drei verdächtige Männer wurden am Mittwoch gegen 19.40 Uhr in der Akazienstraße beobachtet. Die Männer standen vor einem Haus und sahen sich dort um. Kurz nach dieser Beobachtung ging ein Nachbar zu dem Haus um nach dem Rechten zu sehen. Dort traf er auf den Eigentümer, der bereits festgestellt hatte, dass eingebrochen worden war. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Männer werden wie folgt beschrieben: Zwei waren ca. 30 - 40 Jahre alt, der dritte ca. 20 Jahre. Alle waren ca. 180 cm groß, hatten ein südländisches Aussehen und waren mit dunklen Jacken bekleidet. Einer der Männer trug eine rote Mütze. Hinweise bitte an das Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt, Telefon 0721/939-4411.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: