POL-KA: Korrektur der Meldung vom 18.01.2016 - 15.19 Uhr (KA)-Bruchsal - Auto von Brücke mit Gegenstand beworfen

Bruchsal (ots) - Entgegen der ersten Meldung sind Hinweise nicht an das Polizeirevier Bretten, sondern an das Polizeirevier Bruchsal unter der Rufnummer 07251/726-0 zu richten.

Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Martin Plate, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: