Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Waldbronn - Polizei sucht noch Zeugen zu Unfallflucht

Waldbronn (ots) - Zu einer Unfallflucht am Dreikönigstag auf der Landesstraße 609 zwischen Busenbach und Busenbach Bahnhof sucht die Polizei noch Zeugen.

Nach den bisherigen Feststellungen war ein vom Ort her kommender 53 Jahre alter Lenker eines Renault Twingo gegen 11.35 Uhr auf der Straße abwärts in Richtung Albtalstrecke unterwegs, als ihm Bereich der scharfen Kurve ein Pkw entgegenkam. Da dessen Lenker die Kurve schnitt und teilweise auf der Gegenfahrspur unterwegs war, wich der 53-Jährige noch nach rechts in eine Haltebucht aus, konnte aber den Unfall nicht mehr verhindern. Ungeachtet eines von ihm angerichteten Schadens in Höhe von etwa 700 Euro setzte der Verursacher die Fahrt in Richtung Busenbach ohne anzuhalten fort.

Von dem Wagen ist bislang lediglich bekannt, dass es sich um einen schwarzen Pkw, vermutlich vom Typ Audi A 3, mit RA-Kennzeichen gehandelt hat.

Die Polizei bittet insbesondere einen dem Twingo nachfolgenden Pkw-Lenker, der nach dem Unfall wendete und dem Verursacher nachsetzte, um seine Meldung. Anrufe nimmt das Polizeirevier Ettlingen unter Telefon (07243) 32000 rund um die Uhr entgegen.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: