Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Brand zerstört Schnellrestaurant

Pforzheim (ots) - Ein Raub der Flammen wurde am frühen Dienstagabend ein Schnellrestaurant im Gewerbegebiet Wilferdinger Höhe in Pforzheim. Ausgehend von einer Abzugshaube breitete sich das Feuer kurz vor 18:00 Uhr zunächst auf den Bereich der Küche aus, bevor es nach geraumer Zeit das gesamte Gebäude erfaßte, das sich zwischen Karlsruher und Schwenninger Straße befindet. Die Gäste und Beschäftigten, die sich bei Ausbruch des Brandes noch im Restaurant befunden hatten, wurden von Polizeikräften rechtzeitig und unverletzt ins Freie geleitet. Die Berufsfeuerwehr Pforzheim war mit starken Kräften im intensiven Löscheinsatz, der sich über mehrere Stunden erstreckte. Die Karlsruher Straße (B 10) mußte im Zuge der Löscharbeiten zeitweise in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden - eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Die genaue Brandursache ist noch unklar. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Pforzheim hat die Spurensicherung am Tatort übernommen.

Jürgen Fabian

Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: