Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Kämpfelbach-Ersingen. Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Ersingen (ots) - Zur Klärung einer nachträglich angezeigten Unfallflucht vom vergangenen Freitagmittag in Ersingen bittet das Verkehrskommissariat Pforzheim noch um Zeugenmeldungen.

Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen war ein Radfahrer gegen 13.00 Uhr auf der Raiffeisenstraße unterwegs, als er aus nicht bekannt Gründen gegen das Heck eines ordnungsgemäß geparkten Renault Twingo prallte.

In der Folge rappelte sich der Radler auf und fuhr mit seinem Mountainbike trotz eines am Auto angerichteten Schadens von über 2.000 Euro davon.

Nach den Beobachtungen eines Zeugen ist der Geflüchtete etwa 30 bis 40 Jahre alt, hat dunkles kurzes Haar und trug eine Sonnenbrille. Er war mit einer blauen kurzen Hose und einem ärmellosen blauen Shirt sportlich bekleidet. Sein Mountainbike ist weiß lackiert und hat eine schwarze Gabel.

Weitere Angaben zu dem Radler werden unter Telefon (07231) 186-4100 rund um die Uhr entgegengenommen.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: