Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe- Autoaufbrecher durch Alarm in die Flucht geschlagen

Karlsruhe (ots) - Auf einen teuren exklusiven Sakko hatte es ein bislang Unbekannter am Freitagmorgen gegen 5 Uhr abgesehen, als er einen in der Herrenstraße geparkten Mercedes aufbrach. Der Autobesitzer wurde durch den Alarm seines Fahrzeugs geweckt und sah einen Mann im Alter von 25 bis 30 Jahren flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter führte nicht zum Erfolg.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: