Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Karlsdorf-Neuthard - Einbrecher brechen am Pfingstwochenende in Firmen ein und stehlen Firmenfahrzeug

Karlsdorf-Neuthard (ots) - Zwei Firmen in Neuthard waren am vergangenen Wochenende im Visier unbekannter Täter, die zumindest in einem Fall für den Abtransport ihres Diebesguts kurzerhand ein Firmenfahrzeug ausräumten und mitnahmen.

In der Nacht zum Sonntag, zwischen 22.00 Uhr und 08.30 Uhr, stahlen die Diebe zunächst ein in der Straße "Im Klein Feld" abgestelltes Kundendienstfahrzeug. In der Folge begaben sich die Einbrecher auf das in der nahegelegenen Pfinzstraße ansässige Firmengelände. Dort öffneten sie gewaltsam einen Bürocontainer und durchwühlten sämtliche Schränke. Was dort im Einzelnen abhandenkam, ließ sich noch nicht klären. Der Schaden dürfte jedoch zusammen mit dem älteren Firmenfahrzeug im oberen vierstelligen Eurobereich anzusiedeln sein.

Möglicherweise auf das Konto derselben Täter geht ein Einbruch in den Lagerraum einer in der Waldstraße ansässigen Firma. Aus drei verschiedenen Räumen fehlen diverse Arbeitsgeräte, wie beispielsweise Motorsensen, Kettensägen und Bohrmaschinen. Der Sachschaden liegt bei mindestens 4.400 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Karlsdorf-Neuthard unter 07251/42760 in Verbindung zu setzen.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: