Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Wildberg - Von der Fahrbahn abgekommen und mehrfach überschlagen

Wildberg (ots) - Ein offenbar leicht Verletzter sowie rund 20.000 Euro Sachschaden waren am Freitagnachmittag die Folgen eines Unfalles auf der Bundesstraße 463 zwischen Calw und Wildberg.

Nach den Feststellungen des Polizeireviers Nagold war ein 74 Jahre alter Mann gegen 14.00 Uhr mit seinem VW-Transporter in Richtung Wildberg unterwegs, als er wohl infolge eines Fahrfehlers zu weit nach rechts geriet. In der Folge kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, schleuderte die Böschung hinab und kam nach zwei Überschlägen auf der rechten Seite zum Liegen.

Der glücklicherweise nicht schwer verletzte Lenker konnte das Fahrzeug mit Hilfe hinzukommender Autofahrer verlassen. Er wurde nach erster notärztlicher Versorgung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht und dort wegen Verdachts auf eine Gehirnerschütterung für zumindest eine Nacht aufgenommen.

Sein total beschädigter Wagen wurde von der mit zwei Fahrzeugen und zwölf Mann angerückten Freiwilligen Feuerwehr Wildbad geborgen und anschließend von einem Unternehmen abgeschleppt.

Die Bundesstraße 463 musste für rund 30 Minuten voll gesperrt werden; ortskundige Autofahrer drehten unterdessen um und wichen auf Nebenstrecken; die Fahrer von Schwerfahrzeugen waren dagegen auf die Geduldsprobe gestellt.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: