Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Geparkten Pkw beschädigt und davongefahren - Polizei bittet um Mithilfe

Karlsruhe (ots) - Bei ihren Ermittlungen zu einer vermutlich während der Nachtstunden zum Dienstag begangenen Unfallflucht im Karlsruher Weg bittet die Polizei um Unterstützung.

Nach den bisherigen Feststellungen war ein Fahrzeuglenker zwischen Montag, 17.30 Uhr, und Dienstag, 08.20 Uhr, bei der Fahrt in Richtung Bonner Straße zu weit nach rechts geraten und auf einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand stehenden Audi geprallt.

Obgleich der Unbekannte an der linken hinteren Fahrzeugseite einen Schaden von rund 10.000 Euro angerichtet hatte, entfernte er sich nach dem Geschehen unerlaubt von der Unfallstelle.

Offenbar ist das Verursacherfahrzeug zumindest teilweise blau lackiert. Entsprechende Kunststoffantragungen wurden von der Polizei am beschädigten Wagen gesichert.

Wer den Unfall beobachtet hat oder Hinweise auf den Geflüchteten geben kann, wird unter Telefon 939-4611 um seine Meldung beim Polizeirevier West gebeten.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: