Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Oberreichenbach - Nach Verkehrsunfall: Führerschein beschlagnahmt

Oberreichenbach (ots) - Oberreichenbach: Am Samstag um 12:40 Uhr bog ein 85-jähriger Mercedes-Fahrer im Ortsteil Oberkollbach von der Birkgasse in die Eberspieler Straße ein, ohne einer dort fahrenden 48-jährigen VW Fahrerin die Vorfahrt einzuräumen. Trotz des Aufpralls blieb der Senior ersten Ermittlungen zufolge weiterhin auf dem Gaspedal, sodass der Pkw der Frau um eine ganze Wagenlänge zurückgeschoben wurde. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Der Schaden beträgt 6.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellen die Polizeibeamten beim Mercedes Fahrer erhebliche körperliche Beeinträchtigungen fest, welche die ordnungsgemäße Bedienung eines Kraftfahrzeugs einschränkten. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde sein Führerschein beschlagnahmt.

Rebmann / Hagenbucher, Führungs-und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: