Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Calw- Kraftstoff aus Arbeitsmaschinen abgeschlaucht

Calw (ots) - 600 Liter Diesel schlauchten Unbekannte übers Wochenende an vier auf der Erddeponie, zwischen Stammheim und Holzbronn, abgestellten Arbeitsfahrzeugen ab. Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Calw zufolge, benutzten die Täter einen Handwagen, um mitgeführte Kanister zu einem abgestellten Fahrzeug zu befördern. Zum Abtransport des Sprits benötigten die Täter vermutlich ein größeres Gefährt. Schon mehrfach in der Vergangenheit waren die Baumaschinen Ziel von Kraftstoffdiebstählen. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Calw, Telefon 07051 1610, erbeten.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: