Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe-Oberreut- Kind zündelt und setzt Wohnung in Brand

Karlsruhe (ots) - Glück im Unglück hatte eine Familie in der Otto-Wels-Straße am Sonntag gegen 19 Uhr. Ein 7-jähriger Junge hatte mit einem Feuerzeug gespielt und damit Wäsche angezündet. Die Mutter entdeckte den Brand und versuchte ihn selbst zu löschen. Zuvor brachte sie ihre beiden Kinder in Sicherheit und alarmierte die Berufsfeuerwehr, die die Flammen schnell unter Kontrolle brachte. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Es wurde niemand verletzt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: