Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW)Wildberg - Betrunken Unfall verursacht

Wildberg (ots) - Am 01.05.2015 um 23.10 Uhr fuhr ein 18-jähriger mit seinem BMW die L 357 von Gültlingen in Richtung Wildberg. Als er von der L 357 in die B 463 einbog, übersah er einen 31-jährigen Opelfahrer. Dieser fuhr nach bisherigen Erkenntnissen, ohne Licht von Wildberg kommend, in Richtung Calw. Durch die Kollision wurde der Opel des 31-jährigen abgewiesen, fuhr eine Böschung hinunter, überrollte noch einen Verteilerkasten und ein Baustellenschild bevor er kurz vor dem Lidl-Markt zum Stehen kam. Bei der Unfallaufnahme konnte durch die Beamten deutliche Alkoholbeeinflussung des 31-jährigen festgestellt werden. Ein Alkotest ergab, dass er über 2 Promille intus hatte. Durch das Überfahren des Verteilerkastens kam es zu Ausfällen im Telefon und Stromnetz, weshalb die ENBW verständigt wurde und vor Ort kam. An beiden PKWs entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Höhe von ca. 17000,- Euro. Der Schaden am Verteilerkasten dürfte ebenfalls mehrere tausend Euro betragen. Den Führerschein des 31-jährigen behielten die Beamten ein.

Hans-Dieter Canovas / Alex Renner, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: