Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Neureut - Vermeintliche Täter nach Einbruch in Bäckerei gesehen

Neureut (ots) - Nach einem Einbruch in eine Bäckerei am frühen Mittwochmorgen in der Kirchhofstraße in Neureut sind die vermeintlichen Täter von einem Zeugen gesehen worden.

Die Einbrecher gelangten gegen 02.30 Uhr gewaltsam über den Eingangsbereich in den Verkaufsraum der Bäckerei, wo sie zwei Spardosen mit Kleingeld an sich nahmen und Sachschaden hinterließen. Unmittelbar nach dem Einbruch wurden drei junge Männer in unmittelbarer Nähe des Tatorts gesehen, von denen einer einen länglichen Gegenstand mit sich führte, mit dem möglicherweise die Eingangstür aufgebrochen wurde. Scherben der gestohlenen und entleerten Spardosen konnten gegenüber dem Anwesen Friedhofstraße 4 aufgefunden werden. Die drei als südländisch beschrieben Männer waren etwa 180 cm groß, 20-25 Jahre alt, waren schlank, hatten dunkle kurze Haare und trugen dunkle Hosen beziehungsweise dunkle Oberbekleidung. Hinweise nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Weststadt unter der Telefonnummer: 0721/96718-11 entgegen.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: