Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Polizei sucht gelben Fiat nach Unfallflucht mit hohem Sachschaden

Pforzheim (ots) - Das Verkehrskommissariat Pforzheim sucht nach einer am Montagabend in der Karlstraße begangenen Unfallflucht einen gelben Fiat mit Pforzheimer Kennzeichen. Der derzeit unbekannte Fiat-Lenker befuhr gegen 20.25 Uhr die Holzgartenstraße in stadtauswärtiger Richtung. An der Einmündung zur Karlstrsße bog er nach rechts ab und streifte einen am Straßenrand entgegengesetzt zur Fahrtrichtung geparkten Ford Mondeo. Nach Zeugenangaben dürfte er den Zusammenstoß zweifelsfrei bemerkt haben, da der Unfallverursacher sein Tempo kurz verlangsamte, dann aber doch, ohne schadensregulierende Maßnahmen zu treffen, am Ende der Karlstraße nach links abbog. Am Ford entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Beim gelben Verursacherfahrzeug soll es sich um einen getunten mit gelben Seitenspoilern ausgestatteten Fiat Cinquecento oder einem Fiat 500 gehandelt haben. Hinweise zum Unfallflüchtigen nimmt das Verkehrskommissariat Pforzheim unter der Telefonnummer: 07231/186-4100 entgegen.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: