Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Ispringen - Baustellenabsprerrung beschädigt und geflüchtet

Ispringen (ots) - Einen Sachschaden von mehreren hundert Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Montagmittag an einer Baustellenabsprerrung in Ispringen. Nach Feststellungen des Verkehrskommissariats Pforzheim fuhr der unbekannte Fahrzeuglenker im Zeitraum von 12.30 Uhr bis 13.00 Uhr auf der Königsbacher Landstraße in Fahrtrichtung Pforzheim und schrammte die für die Arbeiten am neuen Bahntunnel aufgestellte Absperrung. Auf einer Länge von 35 Metern wurden Warnbarken und Beleuchtungseinrichtungen beschädigt. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle an der stark befahrenen Straße. Hinweise auf möglicherweise in diesem Zusammenhang gemachte Wahrnehmungen nimmt das Verkehrskommissariat Pforzheim unter 07231/186-4100 entgegen.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: