Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Neulingen - Zwei Verletzte nach Vorfahrtsmissachtung

Neulingen-Bauschlott (ots) - Zwei verletzte Personen und ein Sachschaden von ca. 4 500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag auf der B 294, Ortsausgang Neulingen-Bauschlott ereignete. Um 15.20 Uhr befuhr ein 72-jähriger Mann mit seinem Pkw die B 294 durch den Ortsteil Bauschlott in Richtung Pforzheim. Am Ortausgang bog eine 89-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Fasanenstraße nach rechts in die B 294 ein und missachtete dabei die Vorfahrt des Mannes, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Die Frau musste mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann kam mit leichten Blessuren davon. Das DRK war mit zwei Besatzungen vor Ort. Die Feuerwehr Neulingen war mit 6 Mann zur Beseitigung von Betriebsstoffen im Einsatz. Beide Fahrezuge waren nicht mehr betriebsbereit und mussten abgeschleppt werden.

Karl Meyer, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: