Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) BAB A8 - Unfall sorgte für Stau

Enzkreis (ots) - Einen Stau von zeitweise über 10 km verursachte ein Verkehrsunfall am Montag, kurz nach 09.00 Uhr auf der BAB 8, Gemarkung Remchingen. Im Bereich der zweispurigen Baustelle verlangsamte sich der Verkehr. Ein auf dem linken Fahrstreifen fahrender 38-Jähriger bremste ebenfalls ab. Um nicht auf den Vordermann aufzufahren wich er auf den rechten Fahrstreifen aus. Hier stieß er mit der Fahrzeugfront gegen einen Pkw und mit dem Heck gegen einen LKW. Das Querstehende Fahrzeug wurde im Anschluss auf den stehenden Pkw aufgeschoben. Der Verursacher und der 35 Jahre alte Fahrer des Lkw wurden leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 40.000 Euro. Die Fahrbahn Richtung Stuttgart war kurzzeitig voll gesperrt. Im nachfolgenden Verkehr kam es zu einem Auffahrunfall, bei der eine 40 Jahre alte Pkw-Lenkerin leicht verletzt wurde und ein Schaden von ca. 10.000 Euro entstand.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: