Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Nagold Drei versuchte Einbrüche

Karlsruhe (ots) - Nagold: Im Zeitraum zwischen Dienstag den 23.12.2014, 16.30 Uhr und Mittwoch den 24.12.2014, 11.00 Uhr, wurde an zwei Mehrfamilienhäusern in der Gäurandsteige versucht die Haustüren aufzuhebeln. Der oder die Täter verließen daraufhin den Tatort, ohne in das Gebäude gelangt zu sein. Der Sachschaden an den beiden Türen wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Ein weiterer Einbruchsversuch ereignete sich in der Freudenstädter Straße. Dort versuchte der oder die Täter im Zeitraum zwischen Dienstag den 24.12.2014, 19.00 Uhr und Mittwoch den 24.12.2014, 12.00 Uhr, ebenfalls die Haustüre eines Mehrfamilienhauses aufzuhebeln. Der oder die Täter gelangten aber nicht in das Gebäude. An der Haustüre entstand nur geringer Sachschaden.

Die Polizei ist nun dringend darauf angewiesen, dass sich Zeugen bei ihr melden, die in den genannten Zeiträumen oder auch schon davor verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Einbruchsobjekte gesehen haben. Die Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier in Nagold unter der Tel.-Nr. 07452 93050 zu melden.

Thomas Gack, Hans-Dieter Canovas, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: