Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Pkw-Fahrer missachtet Vorfahrt, Radfahrerin leicht verletzt

Karlsruhe (ots) - Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Radlerin ereignete sich am Dienstagmorgen in Karlsruhe an der Kreuzung Ritterstraße/ Beiertheimer Allee. Ein 39-jähriger Seat-Fahrer befuhr die Ritterstraße in südliche Richtung und missachtete an der Kreuzung zur Beiertheimer Allee die Vorfahrt der von links kommenden 38-jährigen Radfahrerin. Die ohne Fahrradhelm fahrende 38-Jährige stürzte zu Boden und zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Sie wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 150 Euro.

Julia Schroff, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: