Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Wer hatte Grün - Zeugen nach Unfall gesucht

Karlsruhe (ots) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall am Montagabend in der Karlstraße beim Karlstor. Im Zeitraum zwischen 17:30 und 17:40 Uhr befuhr ein 38-jähriger BMW-Lenker die Karlstraße in südliche Richtung. An der Kreuzung mit der Bundesstraße 10 wollte er eine Kehrtwende machen, um anschließend in die Herrenstraße einfahren zu können. In diesem Moment fuhr ein 40-jähriger Seat-Lenker auf der Karlstraße in nördliche Richtung, weshalb es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Beide Autofahrer geben jedoch an bei Grünlicht der jeweiligen Ampelanlage in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. Sie wurden bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt. Der Sachschaden beziffert sich auf insgesamt 2.000 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz unter der Telefonnummer 0721/666-3311 zu melden.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: