Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Knittlingen - Mofa-Fahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Knittlingen (ots) - Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich verletzten Mofa-Fahrer ereignete sich am 22.12.2014, gg. 10.20 Uhr, auf der K 4516 zw. Knittlingen und Knittlingen-Freudenstein. Ein 62jähriger Mofa-Fahrer und ein 26jähriger Pkw-Führer fuhren mit ihren Fahrzeugen auf der K 4516 in Richtung Freudenstein. Kurz vor der Abzweigung nach Hohenklingen versuchte der Mofa-Fahrer, nach Angaben des Pkw-Führers, nach links in einen Feldweg einzubiegen, wobei der Pkw-Führer den Mofa-Fahrer gerade überholte. Dadurch kam es zum Zusammenprall, wobei der Mofa-Fahrer stürzte und sich lebensgefährliche Verletzungen zuzog. Er erlitt Kopfverletzungen und multiple Knochenbrüche. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Karlsruher Klinik geflogen. Der entstandene Schaden wird auf ca. 4.500 Euro geschätzt.

Berno Hagenbucher, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: