Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Birkenfeld/Gräfenhausen - Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Birkenfeld/Gräfenhausen (ots) - Ein 41-jähriger Rollerfahrer wurde bei einem Unfall am Samstagmorgen in Birkenfeld-Gräfenhausen schwer verletzt. Als er gegen 06:45 Uhr mit seinem Piaggio-Roller den Kreisverkehr der Karl-Kircher-Straße/Karlsruher Straße befuhr, nahm ihm ein 44-jähriger Ford-Lenker die Vorfahrt. Das Kleinkraftrad prallte gegen den Pkw, wodurch der 41-Jährige stürzte. Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu, weshalb er durch herbeigeeilte Rettungskräfte, ein Rettungswagen, ein Notarztteam und die ehrenamtlichen "Helfer vor Ort" des DRK Birkenfeld, an der Unfallstelle erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Nach Zeugenangaben fuhr der Rollerfahrer aber selbst unachtsam in den Kreisverkehr ein, weshalb eine weitere Verkehrsteilnehmerin stark abbremsen musste. Außerdem sei die vordere Beleuchtungseinrichtung am Roller nicht in Betrieb gewesen. Weitere Zeugen wenden sich bitte mit Hinweisen unter der Telefonnummer 07231/186-4100 an das Verkehrskommissariat Pforzheim.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: