Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Nach Unfall in Daxlanden: Zeugen gesucht

Karlsruhe-Daxlanden (ots) - Ein 21- jähriger BMW- Fahrer befuhr am Samstagabend gegen 22.30 Uhr mit offensichtlich überhöhter Geschwindigkeit die August-Dosenbach-Straße von der Rheinstraße kommend. Laut Angaben des Unfallverursachers sollen drei bis vier Fußgänger die Fahrbahn von links nach rechts überquert haben, weshalb er ausweichen musste, daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mit einem Zaun und einer Straßenlaterne kollidierte. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 4.000 Euro. Zeugen, insbesondere die erwähnten Fußgänger, werden gebeten, sich mit dem Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter der Nummer 0721-944840 in Verbindung zu setzen.

Julia Schroff, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: