Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) A 5 bei Weingarten - Erheblich überladenen Lkw der Sprinterklasse aus dem Verkehr gezogen

erheblich überladen: der Lkw der Sprinterklasse

Karlsruhe (ots) - Beamte der Verkehrsgruppe gewerblicher Güter- und Personenverkehr zogen am Dienstagnachmittag auf dem Autobahn-Parkplatz Höfenschlag an der nordwärts führenden A 5 bei Weingarten einen bulgarischen Lkw der Sprinterklasse aus dem Verkehr. Der 3,2-Tonner, der mit Flohmarktartikeln vom französischen Bobigny kommend in Richtung Bulgarien unterwegs gewesen war, hatte um nicht weniger als 1.270 Kilogramm oder 39 Prozent überladen. Eine Weiterfahrt wurde konnte erst gestattet werden, nachdem der 23 Jahre alte Fahrer erhebliche Teile seiner Fracht entladen und eine Kaution von 500 Euro hinterlegt hatte. Die zurückgebliebenen und deponierten Artikel will der junge Mann in der nächsten Woche abholen.

Anmerkung für Redaktionen: zur Illustration der Meldung ist dem Text ein Foto angeschlossen.

Fritz Bachholz

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: