Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsbad - Eine Person nach Verkehrsunfall leicht verletzt

Karlsbad (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der L564 zwischen Fischweier und Neurod wurde am Dienstagmorgen eine Person leicht verletzt. Nach ersten Feststellungen missachtete der 39-jährige Pkw-Führer beim Einfahren in den fließenden Verkehr eine 36- jährige Pkw-Fahrerin und kollidierte mit dieser. Die 36-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Julia Schroff, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: