Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Alkohol-und Drogenkontrolle in der Vorweihnachtszeit

Karlsruhe (ots) - Eine durchaus positive Bilanz kann die Polizei Karlsruhe nach einer in der Vorweihnachtszeit groß angelegten Alkoholkontrolle auf der Durlacher Allee ziehen. Am Dienstagabend kontrollierten 20 Einsatzkräfte der Polizeireviere Karlsruhe-Durlach und Oststadt, der Bundespolizei sowie dem Autobahnpolizeirevier Karlsruhe stadteinwärts insgesamt 110 Personen in 61 Fahrzeugen. Die im Zeitraum zwischen 22.00 Uhr und 01.45 Uhr durchgeführten Tests ergaben keine relevanten Beeinträchtigungen durch Alkohol. Zahlreiche Kontrollierte waren offenbar den Tipps der Polizei gefolgt, denn durchweg verfügten sie über nüchterne Fahrer. Bei einem Autofahrer und dessen Begleitung stellten die Beamten insgesamt knapp 50 Gramm Marihuana und geringe Mengen Amphetamin sicher. Ein Spürhund der Polizeihundeführerstaffel war in diesem Zusammenhang ebenfalls im Einsatz. Beide haben nun eine Strafanzeige wegen Besitzes von Betäubungsmitteln zu erwarten. Da zudem beim Fahrer der Verdacht bestand, unter Drogeneinfluss gefahren zu sein, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Weitere vier Fahrzeugführer wurden wegen Ordnungswidrigkeiten gebührenpflichtig verwarnt.

Sven Brunner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: