Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Pforzheim (ots) - Drei Personen verletzt wurden am späten Dienstagabend auf der Wildbader Straße in Pforzheim. Ein 40 Jahre alter Daimler-Chrysler-Fahrer war auf der Wildbader Straße in Fahrtrichtung Stadtzentrum unterwegs und fuhr gegen 22.30 Uhr geradeaus in die Kreuzung mit der Dietlinger- bzw. Kelterstraße ein. Dabei missachtete er das für ihn geltende Rotlicht, weshalb es im Kreuzungsbereich zur Kollision mit einem von der Habermehlstraße kommenden Opel kam, der bei grün nach links in die Wildbader Straße abbiegen wollte. Während der Unfallverursacher unverletzt blieb, wurden im Opel der 58 Jahre alte Fahrer sowie seine gleichaltrige Beifahrerin leicht verletzt. Eine weitere 79-jährige Mitfahrerin wurde durch die Rettungskräfte zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus verbracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Am Daimler-Chrysler entstand ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro. Am Opel wird der Sachschaden mit 9.000 Euro beziffert.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: