Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Fußgänger an grüner Ampel angefahren

Karlsruhe (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am 8. Dezember, um 18.20 Uhr, am Ostring in Karlsruhe ereignete, zog sich ein 23 Jahre alter Fußgänger schwere Beinverletzungen zu. Der junge Mann musste ins Klinikum verbracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. Ein ebenfalls 23 Jahre alter Pkw-Lenker war bei "Grün" in den Kreisverkehr am Ostring eingefahren und hatte den Vorrang des ebenfalls bei "Grün" an der dortigen Fußgängerfurt querenden Fußgängers missachtet.

Reinhold Seene, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: