Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Ettlingen - Frontalzusammenstoß auf der Albtalstrecke

Ettlingen (ots) - Am Freitagnachmittag, kurz vor 17.00 Uhr, fuhr eine 46-jährige Pkw-Lenkerin auf der Albtalstrecke von Ettlingen nach Bad Herrenalb. In Höhe des Gertrudenhofes wollte sie dann nach links auf einen Parkplatz einbiegen. Hierbei kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden 53 Jahre alten Pkw-Fahrer. Durch den Aufprall wurde die Unfallverursacherin schwer verletzt, der 53-jährige Mann blieb glücklicherweise unverletzt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro. Die L 564 blieb für den Zeitraum der Unfallaufnahme zwischen Abfahrt Pfaffenrot und Marxzell voll gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Stefan Moos, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: