Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Neuweiler- In den Graben gefahren- Reinigung der Fahrbahn dauert an

Neuweiler (ots) - Am Montag gegen 10 Uhr ist eine Autofahrerin von Bad Teinach Richtung Oberkollwangen unterwegs gewesen. Vermutlich weil sie einem entgegenkommenden Lastwagen ausweichen musste, kam sie von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Ihr Kleinkind und sie selbst wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Allerdings machen die ausgelaufenen Betriebsstoffe immer noch Probleme. Eine Spezialfirma ist momentan dabei die Straße zu reinigen und wieder befahrbar zu machen. Vermutlich dauert die Vollsperrung zwischen Oberkollwangen und der Einmündung nach Schmieh aufgrund der Reinigungsarbeiten noch einige Zeit an.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: