Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Zeugensuche zu unserer Meldung: Zwei Straßenbahnen zusammengestoßen

Karlsruhe (ots) - Zur vollständigen Klärung der Unfallursache sucht die Polizei Zeugen, die zum Unfallhergang oder zum Stand der Haltesignale beim Unfall Angaben machen können. Sie werden gebeten, sich bei der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe, Telefon 0721 944840, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: