Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Linkenheim-Hochstetten - Rücksichtslos auf B 36 überholt
Polizei sucht Zeugen

Linkenheim-Hochstetten (ots) - Zu einer Straßenverkehrsgefährdung kam es am Samstag Abend gegen 18.20 Uhr auf der B 36, Fahrtrichtung Karlsruhe, in Höhe der Gemeinde Hochstetten. Ein 41jähriger Lenker eines BMW X3 überholte dort zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge, obwohl ein Fahrzeuge entgegen kam. Der Führer dieses Fahrzeuges musste ein Not- und Gefahrenbremsung einleiten, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden und kam dabei fast selbst von der Fahrbahn ab. Der Verursacher der Gefährdung konnte ermittelt werden. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen zu dem Vorfall, insbesondere den entgegenkommenden Fahrzeugführer, der stark gefährdet worden war. Hinweise bitte an die Polizei Karlsruhe, Tel. 0721 - 666 3311.

Berno Hagenbucher, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: