Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) - Vorrang des Entgegenkommenden nicht beachtet - Motorradfahrer schwer verletzt

Pforzheim (ots) - Beim Zusammenstoß mit einem Pkw an der Kreuzung der Zerrenner- und Emilienstraße hat ein 23 Jahre alter Motorradfahrer am Montagnachmittag schwere Verletzungen erlitten.

Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes hatte eine gegen 17.00 Uhr auf der Zerrennnerstraße in Stadtauswärtsrichtung unterwegs befindliche 53 Jahre alte Autofahrerin nach links in die Emilienstraße einbiegen wollen und den entgegenkommenden Zweiradfahrer offenbar übersehen.

Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 5.000 Euro.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: