Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Dobel - Nicht aufgepasst beim Rückwärtsfahren

Dobel (ots) - Als er am Samstag kurz vor 10.00 Uhr mit seinem Toyota rückwärts aus seinem Grundstück ausfahren wollte, übersah ein Mann den VW einer jungen Frau, die auf der Brunnenstraße fuhr. Durch den Zusammenstoß entstand Sachschaden von ca. 8000 Euro. Die VW-Fahrerin wurde leicht verletzt.

Klaus Bächtle / Stefan Moos, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: