Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Fußgänger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Pforzheim (ots) - Leichte Knieverletzungen zog sich ein 84-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am 5.11 in Pforzheim zu. Ein 61 Jahre alter Pkw-Fahrer befuhr gegen 17.45 Uhr den linken Fahrstreifen der Benckiserbrücke in Richtung Habermehlstraße, als der dunkel gekleidete Senior die vierspurige Fahrbahn vom Messplatz kommend in Richtung Simmlerstraße überquerte. Dabei kam es zu einer leichten Berührung zwischen Pkw und Fußgänger im Bereich des rechten Außenspiegels. Der Mann fiel auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei am rechten Knie. Er wurde mit einem DRK-Fahrzeug ins Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 600 Euro.

Reinhold Seene, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: