Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) - 36 Gurtverstöße in nur zwei Stunden

Karlsruhe (ots) - Ein ernüchterndes Ergebnis stellte sich bei einer Verkehrskontrolle des Polizeireviers Karlsruhe-Südweststadt am Dienstagnachmittag auf der Mittelbruchstraße heraus. Innerhalb von nur zwei Stunden hielten die Polizeibeamten 36 nicht angegurtete Fahrzeugführer an. Völlig unverständlich, dass auch zwei Kinder nicht entsprechend im Fahrzeug gesichert waren. Deren Chauffeure müssen nun mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen. Leider kommt es immer wieder durch solch nachlässiges Verhalten zu Verkehrsunfällen mit schwersten oder gar tödlichen Verletzungen. Die Polizei kündigt weitere Kontrollen mit Hauptaugenmerk auf Gurt- und Handyverstöße an.

Esther Schwab, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: