Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsbad-Ittersbach- Tresor in Baumarkt mühevoll aufgeflext

Karlsbad (ots) - Die Freiwillige Feuerwehr Ittersbach musste am Montagmorgen gegen 1.25 Uhr zu einem Baumarkt in der Industriestraße ausrücken, weil dort der Brandmeldealarm einsetzte. Doch nicht ein Brand war die Ursache für den Alarm des Feuermelders, sondern eifrige Einbrecher, die sich an einem Tresor zu schaffen machten. Sie bearbeiteten den Geldschrank so intensiv mit einer Flex, dass der dadurch entstehende Rauch die Brandmelder auslöste. Jedenfalls gelang es den Einbrechern noch vor Eintreffen der Feuerwehr den Tresor zu öffnen und das darin befindliche Bargeld zu entwenden. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst, Telefon 0721 939-5555, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: