Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe, Polizei sucht Geschädigte nach Handtaschendiebstahl

Karlsruhe (ots) - Nach einem Handtaschendiebstahl am Montag, 17.04.2014, gegen 14:20 Uhr, vor einer Gaststätte in der Amalienstraße, sucht das Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt nach der Geschädigten. Der anzeigende Zeuge hörte zur besagten Zeit, wie eine Frau "Haltet den Dieb" rief und daraufhin zur Hilfe eilen wollte. Er sah lediglich noch aus einiger Entfernung die Geschädigte welche den vermutlichen Täter mit ihrem Fahrrad in die Ostendstraße verfolgte. Als der ebenfalls mit dem Rad fahrende Täter jedoch über die Grünanlage des alten Friedhofs fuhr, ließ die Geschädigte von der Verfolgung ab und entfernte sich in unbekannte Richtung, wodurch sie für die Polizei unbekannt blieb. Vermutlich griff der Täter, als er mit seinem Rad an der Geschädigten vorbeifuhr, nach ihrer im Fahrradkorb befindlichen Handtasche.

Der flüchtende Täter wurde vom Zeugen als Mann mit südländischem Teint, einer dunklen Jacke und Hose, sowie kurzen schwarzen Haaren beschrieben, welcher mit einem schwarzen Rad unterwegs war.

Die ca. 20 Jahre alte blonde Geschädigte, die bisher noch keine Anzeige erstattet hat, wird gebeten sich beim Polizeirevier Oststadt Tel 0721/666-3211 zu melden.

Stefan Mendrzyk Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: