Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Nachtrag zur Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden in Pforzheim - Ausfall der Telefonanlage des Pforzheimer Verkehrskommissariats

Pforzheim (ots) - Wegen Ausfall der Telefonanlage des Verkehrskommissariats in Pforzheim wird nochmals auf eine bereits veröffentlichte Unfallflucht in der Bleichstraße hingewiesen und erneut um Zeugenhinweise gebeten.

Wie berichtet, befuhr der gesuchte Unfallverursacher am frühen Sonntagmorgen gegen 00:40 Uhr die Bleichstraße und kam aus bislang unbekannter Ursache in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei beschädigte er auf Höhe Hausnummer 42 insgesamt vier ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellte Fahrzeuge und verursachte einen Gesamtschaden von rund 10.000 Euro.

An der Unfallstelle konnte ein silberfarbener rechter Außenspiegel eines Mercedes der A- oder B-Klasse aufgefunden werden. Der Mercedes dürfte an der rechten Fahrzeugseite entsprechende Unfallspuren aufweisen.

Durch den seit Montag 11.30 Uhr andauernden Ausfalls der Telefonanlage bitten wir um Verständnis und erneut um Zeugenhinweise unter der nun wieder funktionierenden Telefonnummer 07231/186-4100 des Pforzheimer Verkehrskommissariats.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: