Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Niefern-Öschelbronn-Auto beschädigt und weitergefahren

Niefern-Öschelbronn (ots) - Einen bösen Schrecken erlebte der Besitzer eines VW Scirocco am Dienstag, 18.03.2014, gegen 06.00 Uhr, als er zu seinem Auto kam, welches Beschädigungen in Höhe von 4.000 EUR aufwies. Der 47-Jährige hatte seinen PKW am Montagabend am Fahrbahnrand der Zeppelinstraße in Niefern geparkt. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand kam in der Nacht von Montag auf Dienstag ein unbekannter Fahrer von der Fahrbahn ab und streifte den dort geparkten VW. Bei diesem wurde die Fahrertür regelrecht nach hinten aufgedrückt und der vordere Kotflügel sowie die Seitenwand beschädigt.

Aufgrund der am PKW aufgefundenen Spuren geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem flüchtig gegangenen Fahrzeug um einen LKW oder Traktor gehandelt haben dürfte.

Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Mühlacker unter der Telefonnummer: 07041/96930 zu melden.

Stefan Mendrzyk- Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: