Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Neuenbürg - Zwei Verletzte nach Auffahrunfall - Polizei sucht Zeugen

Enzkreis (ots) - Zu einem Auffahrunfall mit zwei leicht verletzten Personen kam es gestern Nachmittag, gegen 15.10 Uhr in Remchingen-Nöttingen auf der Landestraße 339, kurz nach dem Ortsausgang in Fahrtrichtung Wilferdingen. Der Fahrer eines Transporters Peugeot Boxer war aus bisher nicht geklärter Ursache auf einen vorausfahrenden Mercedes Kombi aufgefahren, der sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen musste. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro. Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Neuenbürg unter der Telefonnummer Tel. 07082 790120 zu melden.

Reinhold Seene, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: