Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Königsbach - Polizeihubschrauber nach Schlägerei im Einsatz

Königsbach (ots) - Den Einsatz eines Polizeihubschraubers verursachten am Samstagnachmittag mehrere Jugendliche, die nach einer Schlägerei im Bahnhof Königsbach auf den Gleisen in Richtung Wilferdingen wegrannten. Um 17.00 Uhr wurde der Polizei in Pforzheim von Zeugen gemeldet, dass sich auf dem Gelände des Bahnhofs Königsbach mehrere Jugendliche eine tätliche Auseinandersetzung liefern. Bereits in einer Stadtbahn, die von Wilferdingen in Richtung Pforzheim unterwegs war, soll es zu Provokationen gekommen sein. Eine Gruppe von 5-6 männlichen Jugendlichen soll dabei drei Mädchen belästigt haben. Nach Verlassen der Stadtbahn wurde der 19-jährige Begleiter der jungen Frauen aus der Jugendgruppe heraus attackiert. Einer dieser Jugendlichen holte aus seiner Hosentasche einen Teleskopschlagstock und schlug mehrfach auf den 19-jährigen ein. Der 19-jähriger erlitt dadurch Kopfplatzwunden, die er im Krankenhaus ambulant behandeln lassen musste. Der Schläger und seine Begleiter flüchteten anschließend auf dem Gleisbett in Richtung Wilferdingen. Das Schlagwerkzeug wurde am Tatort zurückgelassen und von der Polizei sichergestellt. Im Rahmen der Fahndung konnten drei der Jugendlichen in Königsbach angetroffen und zur Feststellung ihrer Personalien mitgenommen werden. Danach konnten sie ihre Eltern auf der Wache des Polizeireviers Pforzheim-Nord abholen. Im Einsatz waren mehrere Streifen der Reviere Pforzheim-Nord und Neuenbürg. Das Ermittlungsverfahren wegen Gefährlicher Körperverletzung und Verstoß gegen das Waffengesetz wird von der Bundespolizei Pforzheim-Hauptbahnhof geführt, die ebenfalls mit einer Besatzung vor Ort war. Der mutmaßliche Schläger muss noch ermittelt werden. Nachdem ein Polizeihubschrauber die Strecke zwischen Königsbach und Wilferdingen überprüft hatte und Entwarnung gab, konnte die Strecke wieder für den Zugverkehr freigegeben werden.

Gerd Häffner/Rolf Merz Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: