Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Karlsruhe) Bruchsal- Verdacht der Brandstiftung

Bruchsal (ots) - Am Sonntag, gegen 19.45 Uhr wurde der Polizei, über die Berufsfeuerwehr ein Brand in der Friedrichstraße in Bruchsal gemeldet. Vor Ort konnte in einem Gewächshaus einer Gärtnerei Rauch und kleine Flammen festgestellt werden, welche von brennenden Zeitungen und Kartonagen stammten. Diese konnten durch die Freiwillige Feuerwehr Bruchsal, welche mit 30 Mann vor Ort war, zügig gelöscht werden. Der Sachschaden wird auf etwa 3.000 EUR geschätzt. Die Ursache für den Brand ist bisher nicht geklärt. Es besteht jedoch der Verdacht auf Brandstiftung. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bruchsal Tel. 07251/ 726-0 entgegen.

Stefan Mendryzk, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: