Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Königsbach-Stein - Raubüberfall auf Tankstelle
Zeugen-aufruf

Königsbach-Stein (ots) - Am Samstagabend betrat gegen 19.50 Uhr ein männlicher Täter die Aral-Tankstelle in der Ankerstraße. Er richtete eine schwarze Schusswaffe auf die 34-jährige Kassiererin und erbeutete einen dreistelligen Bargeldbetrag. Nach der Tat flüchtete der Täter zu Fuß in östliche Richtung. Die Polizei fahndete mit mehreren Streifenwagen.

Personenbeschreibung des Unbekannten: ca. 160 cm groß, schlank, sprach deutsch, trug zur Tatzeit ein schwarzes Sweatshirt mit Kapuze und eine schwarze Jogginghose. Besonders auffällig war die Maskierung des Täters. Es war offensichtlich eine in Handarbeit hergestellte helle Gipsmaske. Bei dem Überfall wurde ein rotes Lederetui mit dem Aufdruck "Sparkasse" vom Täter mitgenommen. Wer kennt den Verbleib des roten Lederetuis? Wer hat verdächtige Wahrnehmungen vor dem Überfall im Bereich der Tankstelle gemacht? Wer kann nähere Angaben zur Gipsmaske oder zur verwendeten Waffe machen? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter Tel. 0721/939-5555 entgegen.

Rainer Hesse / Berno Hagenbucher Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: