Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Brötzingen - Täter bei Einbruch gestört

Pforzheim - Brötzingen (ots) - Bei der Tat gestört wurden am Montagabend drei bislang unbekannte Einbrecher, als die Hausbewohnerin gegen 19.45 Uhr zurückkehrte. Die sich noch im Innern befindlichen Täter flüchteten daraufhin durch die Terrassentür, durch die sie auch in das Wohnhaus in der Bodelschwinghstraße eingedrungen waren. Dabei verloren sie einige der aus Schränken und Schubladen entwendeten Gegenstände. Nach ersten Erkenntnissen hatten es die Einbrecher auf Schmuck, Bargeld und Bekleidungsstücke abgesehen, die zum Teil anschließend im Garten des Wohnanwesens aufgefunden wurden. Die Hausbewohnerin konnte zwei der Täter etwas näher beschreiben. Sie gab an, dass es sich um einen etwas kräftigeren, männlichen und mit einer hellen Jogginghose bekleidet Täter und um einen schmächtigeren, männlichen Täter mit dunkler Kleidung handelte. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 07231/186-0 zu melden.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: