Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - In der Waldstadt: Vorfahrt nicht beachtet - Beifahrerin schwer verletzt

Karlsruhe (ots) - Eine Verletzte sowie ein Sachschaden von rund 5.000 Euro waren am Montagmorgen die Folgen eines Unfalles an der Einmündung der Insterburger Straße in die Theodor-Heuss-Allee. Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes hatte ein 56 Jahre alter Autofahrer gegen 08.40 Uhr beim Einbiegen in die Theodor-Heuss-Allee die Vorfahrt eines aus Richtung Adenauerring kommenden 72 Jahre alten Lenkers nicht beachtet. Durch den Zusammenprall, in dessen Folge der Wagen des Beteiligten über eine Verkehrsinsel geschleudert wurde, erlitt die bei dem 72-Jährigen mitfahrende schwere Verletzungen. Die Frau wurde an Ort und Stelle vom herbeigeeilten Notarzt erstversorgt und kam anschließend mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: